Mitsingen?

Die Lust und Freude am gemeinsamen Musizieren sowie ein harmonisches Miteinander stehen in unserer lebendigen Chorgemeinschaft im Fokus. Durch konsequente Probenarbeit, intensive Chorwochenenden und Chorreisen sowie durch Einzel- und Gruppenstimmbildung legen wir großen Wert darauf, uns klanglich weiterzuentwickeln, um unserem Konzertpublikum die Schönheit der Chormusik nahezubringen.

Neben der musikalischen Weiterentwicklung wollen wir den Chor aber auch in der Alterszusammensetzung ausgewogen und für neue Mitglieder attraktiv halten. Wir freuen uns daher zurzeit über Stimmen bis 40 Jahre in den Stimmgruppen Hoher Sopran und Tenor. Wenn Du bereits Chorerfahrung mitbringst, eine gute musikalische Auffassungsgabe hast und über grundlegende Notenkenntnisse verfügst, dann schreibe uns gerne ein E-Mail an info@franz-schubert-chor.de.

Wir proben donnerstags von 19:15 bis 21:45 im E-Saal der Laeiszhalle oder an alternativen Probenorten in Hamburg. Eine weitgehend kontinuierliche Anwesenheit ist erwünscht, denn der Franz-Schubert-Chor ist kein Projektchor. Weitere Zusatzproben können je nach Programm anberaumt werden.